Wer bin ich?

  • Zen Zentrum Johanneshof-Quellenweg Zen Zentrum Johanneshof-Quellenweg
  • Quellenweg 4, 79737 Herrischried, Deutschland
  • Mar 5 - 10, 2019 (6 days)
  • Doppelzimmer mit Waschbecken - €408.00 Doppelzimmer ohne Waschbecken - €383.00 Einzelzimmer mit Waschbecken - €458.00 Einzelzimmer ohne Waschbecken - €433.00 Mehrbettzimmer - €333.00

About us

Kursbeschreibung:

Christliche und buddhistische Tradition treffen sich in dem Seminar. Ich verwende den Titel Koan-Exerzitium, um zu beschreiben, worum es in dieser Arbeit geht: Das sogenannte Exerzitium ist die wiederholende Beschäftigung mit einem religiösen Inhalt mit dem Ziel, jenem nahe zu kommen oder das zu werden.  Das Koan ein unlösbares Rätsel, dessen  Lösung eine Verwandlung des Fragenden bewirkt.

Das unlösbare Rätsel des Seminars ist die in einigen spirituellen Disziplinen zentral gewordene Frage ‚Wer bin ich? ‘ Die eigentliche Übung findet mit wechselnden Partnern statt: wir lassen uns fragen und fragen das Gegenüber, sind Spiegel, Zeuge und Resonanzraum für die Antworten oder das Schweigen.

Statt dass wir uns fragen, wer wir in der Erwartung anderer sein sollten, oder in unserem eigenen Ideal sein wollen, beziehen wir uns auf das, was wir unmittelbar an uns wahrnehmen können und bringen nur das zum Ausdruck.

Dabei begegnen wir unserer Angst, dass das nicht reicht oder uns zu nackt oder ungeschützt erscheint. Oder wir stellen fest, dass da, wenn wir ehrlich werden, zunächst nichts ist. Was wir nicht wahrhaben wollen, weil es uns weh tut, kann durch die ständigen Wiederholungen genauer gefühlt und innerlich getröstet werden.

Das beeinflusst auch die Beziehung zu Anderen: Aus einer Behauptung entsteht der Prozess einer Antwort, die mehr zur Frage wird: Bin ich das, oder mein Gegenüber, oder entsteht das gerade in unserer Mitte, oder im Raum, den alle teilen? Einerseits erweitern sich die Möglichkeiten und Ebenen einer Antwort, andererseits scheint es um die jetzt einzig stimmige Bewegung zu gehen: in der Einfachheit des eigenen Herzens zu stehen und daraus den Bezug zur Welt gestalten.

Das Angebot ist für Anfänger wie Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet und nutzt die Möglichkeiten von Meditation, Körperarbeit, systemischer Therapie und Psychotherapie mit gezielten Übungen. Eine bestehende Mediationspraxis kann konkreter an eigene, innere Strukturen anknüpfen, oder sie wird neu auf dieser Grundlage begonnen.

Anreise:

Dienstag, 5. 03. 2019, ab 15:00 Uhr

Abreise:

Sonntag, 10.03., ca. 10 Uhr

Die Lehrgebühr ist bei Hans Esser zu zahlen.

 


Amenities

  • Free Wifi
  • Towels
  • Coffee/Tea

Menu Types

  • Vegan
  • Vegetarian
  • Gluten Free
  • Dairy Free

Tags: one three two

Book Now:

Wer bin ich?

at Zen Zentrum Johanneshof-Quellenweg

  • Mar 5, 2019 - Mar 10, 2019 (6 days)

×

Thank you!

We're glad you've joined our retreat community. See you around :)

Return to my event ×

Why Retreat?

We asked people why they go on retreat, here's what they said:

My beautiful wife! Jupiter
 

Retreat Guru's Vision

We believe human beings are innately wise, strong and kind. This wisdom, although not always experienced, is always present. Going on retreat is a beautiful way to reconnect to our basic sanity and health. Our aspiration at Retreat Guru is to inspire people to experience authentic retreats and reconnect with their innate wisdom, strength and kindness.

Don't have an account? Sign up.
Or connect with Facebook

Already have an account? Log in.
Or connect with Facebook

or
×